Geld abheben auf Barbados


Gebührenfrei Geld abheben auf BarbadosAuf Barbados paart sich auf einzigartige Weise die Vielfältigkeit der Atlantikküste mit unverwechselbarem Karibikflair. So genießt man von der Spitze des Cherry Tree Hill einen atemberaubenden Ausblick auf die Atlantikküste, während Carlisle Bay und Browne´s Beach wunderbare Orte für heiße karibische Nächte bieten.

Barbados gilt nicht nur als die Mutter des Rums, sie beherbergt ebenfalls eine außerordentlich artenreiche Tier- und Pflanzenwelt, die man in den vielen Nationalparks bewundern kann. Mit etwas Glück bekommt man sogar einen der seltenen grünen Affen zu Gesicht. Lohnenswert ist ein Besuch der Animal Flower Caves, wo die stetige Brandung mit voller Naturgewalt auf ausgehöhlte Felsen trifft. Bringt man etwas Geduld mit, lassen sich dort sogar Buckelwale erspähen.

Ein ganz besonderer Anblick beim Abtauchen in die Tiefe des Ozeans bietet die Atlantis Submarine Barbados. Mit einem echten U-Boot geht es 30 Meter in die Tiefe – ein unvergessliches Erlebnis für jeden Liebhaber der Unterwasserwelt. Um zu verhindern, dass auch die Reisekasse schon vor dem Urlaub tauchen geht, ist es unerlässlich, schon vorab darüber informiert zu sein, wo und wie man sicher Geld abheben kann auf Barbados. Eine Zusammenfassung wichtiger Informationen rund um die Themen Geldabheben, Zahlungsmittel und Landeswährung erhält man in diesem Beitrag.

 

Barbados-Dollar (BBD) – die Landeswährung

Einfach zu merken ist die Landeswährung und somit das offizielle Zahlungsmittel, der Barbados Dollar, ebenfalls unterteilt in 100 Cents. Erhältlich ist die Landeswährung in Banknoten und Münzen siehe nachfolgende Tabelle:

Münzen: 1, 5, 10, 25 Cents sowie 1 Barbados-Dollar
Scheine: 2, 5, 10, 20, 50, 100 Barbados-Dollar

Im Gegensatz zur streng verbotenen Ausfuhr ist die Einfuhr von Landeswährung unbeschränkt möglich.

 

Geld wechseln auf Barbados

Ersparen kann man sich den Währungsumtausch vor Reiseantritt, da die meisten Hotels vor Ort problemlosen Umtauschservice anbieten. Vorsicht heißt es jedoch beim Geldumtausch in Banken. Manche Banken tauschen ausschließlich US Dollar um, empfehlenswert ist daher die Mitnahme von US Dollars in der Reisekasse. Durch eine vertragliche Koppelung der beiden Währungen ist aber auch der US Dollar als offizielles Zahlungsmittel akzeptiert.

Außerhalb der Öffnungszeiten stehen in Barbados verbreitet Geldautomaten zur Verfügung. Auch in den Hotels ist in der Regel rund um die Uhr Geldumtausch möglich, wenn auch zu einem schlechteren Kurs.

 

Reiseschecks einlösen auf Barbados

Als sicheres Zahlungsmittel wird auf Barbados in allen Banken, größeren Geschäften sowie in den meisten Hotels und Restaurants Reiseschecks akzeptiert. Idealerweise stellt man diese auf US Dollar aus. Es sollte aber nicht ausschließlich auf Reiseschecks als Zahlungsmittel während der Reise nach Barbados gesetzt werden. Diese sind weltweit rückläufig und aufgrund der mitunter hohen Umtauschgebühren nicht vorteilhaft. Kreditkarte, EC-Karte und Bargeld sollten in jeden Fall parallel mitgeführt werden, um die Flexibilität in Zahlungsangelegenheiten auf Barbados zu gewährleisten .

 

Bargeldlose Bezahlung auf Barbados

Bargeldlose Zahlung ist die bequeme Alternative zum Geld abheben. Auf Barbados ist diese weit verbreitet. Vorzugsweise werden Kreditkarten akzeptiert. Hierzu zählen Visa, Mastercard, Eurocard, Diners Club sowie American Express. Vor Reiseantritt empfiehlt sich ein prüfender Blick in die Vertragsunterlagen bzw. eine kurze Rücksprache mit dem Kreditkarteninstitut. Dieses berechnet für jede bargeldlose Zahlung ein Auslandseinsatzgeld. Dieses schwankt je nach Kreditkartenvertrag zwischen 1 und 4 Prozent.

Zur Vermeidung dieses Auslandseinsatzentgelds ist die Geldabhebung auf Barbados mit Kreditkarte sinnvoll. Denn mit der entsprechenden Kreditkarte ist Bargeld abheben während jeder Reise nach Barbados unkompliziert und sicher .

 

Kleines Sprachlexikon Deutsch – Englisch

Geld abheben Withdraw money
Geldautomat ATM
Wo ist der nächste Geldautomat? Where is the nearest ATM?
Wo ist die nächste Bank? Where is the nearest bank?

Geld abheben auf Barbados per EC-Karte

Geldautomaten,an denen man auf Barbados sicher Geld abheben kann, findet man problemlos. Vorsicht: Abgehoben werden kann nur mit einer EC-Karte, die das Maestro- oder Cirrus-Symbol trägt. V-Pay-Karten Besitzer sollten sich daher vor Reiseantritt um ein alternatives Zahlungsmittel kümmern.

Beim Geldabheben mit EC Karte berechnet die Hausbank eine Auslandseinsatzgebühr in Höhe von 5 bis 10 Euro. Diese Gebühr wird für jede einzelne Geldabhebung berechnet. Wer während seines Aufenthaltes auf Barbados öfters Geld abheben muss, wird sich deshalb auf einige Extrakosten gefasst machen müssen. Dies lässt sich durch Mitnahme der richtigen Kreditkarte als zusätzliches Zahlungsmittel vermeiden, damit lässt sich problemlos und gebührenfrei Geld abheben.

 

Geld abheben auf Barbados per Kreditkarte

Zum Geld abheben auf Barbados werden alle gängigen Kreditkarten akzeptiert. Geldautomaten lassen sich auf ganz Barbados finden, man muss sich keine Gedanken um die Bargeldversorgung vor Ort machen. Wie schon erwähnt, lohnt sich unbedingt ein Blick in die Kreditkartenbedingungen oder eine kurze Rücksprache mit dem Kreditkarteninstitut vorab. Die meisten Kreditkarteninstitute berechnen für jede Geldabhebung ein Auslandseinsatzentgelt. Abhängig vom abgeschlossenen Vertrag kann dieses zwischen 1 und 4 Prozent variieren.

Vor einer Auslandsreise sollte der Kreditkartenanbieter unbedingt über den geplanten Auslandseinsatz der Karte informiert werden, da es sonst vorkommen kann, dass die Karte wegen Verdacht auf Kartenmissbrauch seitens des Anbieters aus Sicherheitsgründern gesperrt wird.

Absolut und sicher gebührenfrei sind die Kreditkarten über folgenden Link: Dort findet man eine Auflistung der wenigen Banken, die eine kostenlose Kreditkarte anbieten mit der das gebührenfreie Geld abheben auf Barbados gewährleistet ist. Aber nicht nur auf der Karibikinsel ist dies möglich, sondern weltweit. Eine solche Kreditkarte ist deshalb unbedingt empfehlenswert, um auch für zukünftige Reisen eine gebührenfreie Bargeldversorgung zu gewährleisten.
 

 
Der Vorgang des Antragstellens erfolgt online, der Antrag kann bequem zuhause ausgedruckt werden. Die Bank bietet in der Regel verschiedene Möglichkeiten an um den Identifizierungsprozess abzuschließen. Eine einfache und bekannte Art ist das Postident-Verfahren. Man muss aber einige Tage einplanen, bis die neue Kreditkarte tatsächlich im Briefkasten liegt. Dies ist im Rahmen der Reisevorbereitung unbedingt bei der Zeitplanung mit einzubeziehen.

 

Sicherheit beim Geld abheben auf Barbados

Einige Vorsichtsmaßnahmen sollte man beim Geldabheben auf Barbados an Geldautomaten sowie auch beim Bezahlen mit Karte unbedingt einhalten. Allem voran steht die verdeckte Eingabe des PIN. Ein separates Abdecken des Tastenfeldes und die Kontrolle des Kartenschlitzes auf illegal angebrachte Aufsätze sind ebenfalls empfehlenswert. Wie überall gilt: Niemals den PIN und die dazugehörige Karte gemeinsam aufbewahren! Die Nummer des Sperrnotrufes sollte man im Falle des Verlustes der Karte oder beim Auftreten von Unregelmäßigkeiten auf dem Konto stets parat haben. Über den nachfolgenden Link gelangt man direkt zur Nummer des Sperrnotrufs. So vermeidet man im Notfall durch einen schnellen Anruf größeren finanziellen Schaden.

Abschließend lässt sich zusammenfassen, dass Geld abheben in Barbados relativ problemlos vonstatten gehen kann, aber eben nur dann, wenn man sich vor Reisebeginn ausreichend informiert und einige Besonderheiten beachtet. Dann ist es sogar möglich, durch den Erwerb der geeigneten Kreditkarte seinen Traumurlaub – auch finanziell unabhängig – in vollen Zügen und ohne unnötige Gebühren zu genießen.

 

 

 
Bewertung: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,75 von 5 Punkten, bei 4 Stimmen.

Loading...Loading...

Infos teilen »Tweet about this on TwitterShare on Google+Share on FacebookEmail this to someone