Geld abheben auf den Turks- und Caicosinseln


Gebührenfrei Geld abheben auf den Turks- und CaicosinselnUm Ihre Reisekasse für einen Aufenthalt auf den Turks- und Caicosinseln optimal auszustatten, geben wir in dem folgenden Beitrag Tipps zu den Themen: Geld abheben auf den Turks- und Caicosinseln per Giro- und Kreditkarte, Möglichkeiten der bargeldlosen Bezahlung, Geld wechseln und Währung sowie Sicherheit beim Umgang mit Geld.

 

Geld abheben auf den Turks- und Caicosinseln per Girocard (EC-Karte)

An vereinzelten Geldautomaten auf den Turks- und Caicosinseln lässt sich Bargeld auch per Girocard (EC-Karte) abheben. Erkennbar sind die geeigneten Geldautomaten, welche sich hauptsächlich in den Städten befinden, an den daran angebrachten Geldkartenlogos (Maestro / Cirrus). Ihre Girocard muss ebenfalls über eines dieser Logos verfügen.

Die Menüführung der Geldautomaten erfolgt auf den Turks- und Caicosinseln auf Englisch. Zur Eingabe des gewünschten Betrages gelangen Sie nach dem Einführen Ihrer Girocard (EC-Karte) sowie der Eingabe der zugehörigen PIN-Nummer über die Befehle “Fast Cash” bzw. “Withdraw ➢ Savings”.

Nach der Eingabe des gewünschten Betrages wird dieser in der Währung US-Dollar ausbezahlt.

Gebühren: Für Abhebungen per Girocard (EC-Karte) auf den Turks- und Caicosinseln berechnet Ihre Hausbank sogenannte Auslandseinsatzgebühren für den Fremdeinsatz der Geldkarte.

Je nach Bank sollten bis zu 10 Euro pro Abhebung an Gebühren einkalkuliert werden. Im Preisverzeichnis Ihrer Bank finden Sie genaue Angaben zur Bargeldverfügung außer Landes.

Vermeidbar sind die lästigen Gebühren, indem Sie zum Geld abheben auf den Turks- und Caicosinseln eine kostenlose Reisekreditkarte verwenden, durch deren Nutzung keine zusätzlichen Kosten entstehen.

 

Geld abheben auf den Turks- und Caicosinseln per Kreditkarte

Per Kreditkarte lässt sich an den meisten Geldautomaten auf den Turks- und Caicosinseln Geld abheben. Die höchste Akzeptanz verzeichnen die gängigen Kreditkarten von VISA, gefolgt von MasterCard, American Express und Diners Club. Zur Abhebung benötigt wird die kartenzugehörige Sicherheit-PIN.

Gebühren: Die meisten Kreditkarteninstitute berechnen für das Geld abheben auf den Turks- und Caicosinseln per Kreditkarte ein Auslandseinsatzentgelt, das sich zwischen 1,75 und 4 % der jeweils abgehobenen Summe bewegt.

Ein Blick in das Preisverzeichnis Ihres Kreditkartenanbieters erspart Ihnen unschöne Überraschungen nach dem Urlaub beim Überprüfen der Kreditkartenabrechnung.

 

TIPP: Gebührenfrei Geld abheben per Reisekreditkarte

Weltweit, und somit auch auf den Turks- und Caicosinseln, lässt sich Bargeld gebührenfrei per Reisekreditkarte abheben. Die Anbieter dieses Kreditkartenformates erheben keine Auslandsgebühren auf die Nutzung ihrer Karten im Ausland. Zudem werden Reisekreditkarten von einigen Anbietern kostenlos ohne Jahresgebühr bereitgestellt.

Die folgende Übersicht zeigt, wo Sie eine Reisekreditkarte kostenlos bekommen.
 

 

Nach Absenden des Antrages sollte mit einer Bearbeitungsdauer von ein paar Tagen gerechnet werden. Um auf den Turks- und Caicosinseln gebührenfrei Geld abheben zu können, sollte der Antrag nicht zu knapp vor Reisebeginn gestellt werden.

 

Bargeldlose Bezahlung auf den Turks- und Caicosinseln

Kreditkarten sind weltweit ein gängiges Zahlungsmittel, so auch auf den Turks- und Caicosinseln. Die gängigen Kreditkarten von VISA und MasterCard werden fast überall für bargeldlose Bezahlungen akzeptiert. Die Kartenzahlung per Girocard ist nur sehr vereinzelt möglich.

Akzeptanzstellen erkennen Sie an den Hinweisschildern am Eingang des jeweiligen Geschäftes, auf welchen ersichtlich ist, welche Geldkarten angenommen werden (We accept: VISA / MasterCard).

Gebühren: Wissen sollten Sie bei der bargeldlosen Bezahlung per Kreditkarte auf den Turks- und Caicosinseln, dass das Kreditkarteninstitut ein Auslandseinsatzentgelt für die Nutzung der Karte außerhalb der Eurozone aufschlägt.

Dabei handelt es sich um einen prozentualen Aufschlag der sich in der Regel zwischen 1,75 und 4 % des Rechnungsbetrages bewegt.

 

TIPP: Per Reisekreditkarte zahlen Sie auch auf den Turks- und Caicosinseln bargeldlos ohne lästige Gebühren.

Achten Sie bei der Auswahl einer Kreditkarte auf folgende Punkte:

“Weltweit kostenfrei an Automaten Geld abheben”

“Weltweit kostenfreie Kartenzahlung”

Währung auf den Turks- und Caicosinseln | US-Dollar (USD)

Übersicht Münzen und Banknoten der Währung US-DollarDie Landeswährung und somit das offizielle Zahlungsmittel auf den Turks- und Caicosinseln ist der US-Dollar, unterteilt in 100 Cents. Die Währung US-Dollar ist in Münzen und Banknoten erhältlich, deren Stückelung sich aus der nachfolgenden Tabelle entnehmen lässt:

Münzen:1 (Penny), 5 (Nickel), 10 (Dime), 25 (Quarter), 50 (Half Dollar) Cents
sowie 1 (Buck) US-Dollar
Banknoten:1, 2, 5, 10, 20, 50, 100 US-Dollar

Die tagesaktuellen Umrechnungskurse von Euro in US-Dollar lassen sich dem Währungsrechner entnehmen.

 

Ein- und Ausfuhr von Währungen | Devisenbestimmungen Turks- und Caicosinseln

Für die Ein- und Ausfuhr von Währungen gelten auf den Turks- und Caicosinseln derzeit keinerlei Beschränkungen.

 

Geld wechseln auf den Turks- und Caicosinseln | Euro in US-Dollar tauschen

Der Geldwechsel vorab einer Auslandsreise ist meist mit schlechten Umrechnungskursen der Banken hierzulande behaftet. Wir empfehlen daher generell, Euro erst vor Ort im Urlaubsland in die dortige Landeswährung zu tauschen.

Gängige Währungen können in den Wechselstuben und Banken auf den Turks- und Caicosinseln in die Landeswährung US-Dollar umgetauscht werden. Wechselstuben finden Sie hauptsächlich auf der Hauptinsel Providenciales.

Vor dem Einwechseln größerer Summen empfiehlt sich ein Vergleich der angebotenen Umrechnungskurse von Euro zu US-Dollar zwischen den Banken und Wechselstuben (Currency exchange).

TIPP: Den günstigsten Umrechnungskurs von Euro zu US-Dollar erhalten Sie in der Regel beim Geld abheben am Geldautomat. Bei Verwendung einer Reisekreditkarte ist dies zudem gebührenfrei möglich.

 

Reiseschecks einlösen auf den Turks- und Caicosinseln

Auf den Turks- und Caicosinseln kann problemlos mit bestehenden *Reiseschecks bezahlt werden. Geschäfte, Restaurants, Hotels sowie die meisten Banken akzeptieren dieses Zahlungsmittel. Zu beachten gilt es bei der Mitnahme von Reiseschecks, dass diese auf US-Dollar ausgestellt sein sollten und generell weltweit ein rückläufiges Zahlungsmittel sind.

Deshalb empfiehlt es sich immer, neben Reiseschecks auch auf eine gute Mischung aus verschiedenen Zahlungsmitteln wie Bargeld und Geldkarten in der Reisekasse zu achten, damit Sie auf jede Zahlungssituation vorbereitet sind.

 

Öffnungszeiten der Banken auf den Turks- und Caicosinseln

Die Öffnungszeiten der Banken sind in der Regel wie folgt:

Montag – Donnerstag: 08.30 – 14.30 Uhr

Freitag: 08.30 – 12.30 Uhr / 14.30 – 16.30 Uhr

 

Sicherheit beim Umgang mit Geld auf den Turks- und Caicosinseln

Auf Reisen sollte generell ein gewisses Maß an Vorsicht beim Umgang mit Geld und Zahlungsmitteln herrschen. Dies gilt auch für einen Aufenthalt auf den Turks- und Caicosinseln. Wir haben nachfolgend ein paar grundlegende Tipps zur Sicherheit Ihrer Reisekasse zusammengestellt.

Bargeld und Geldkarten sollten stets sicher am Körper verstaut werden. Empfehlenswert sind Brustbeutel oder auch Bauchtaschen, die unter der Kleidung getragen werden können.

Nehmen Sie nur so viel Bargeld mit aus Ihrem Hotel, wie auch wirklich benötigt wird. Größere Barbeträge sowie wichtige Reiseunterlagen bewahren Sie am sichersten im Safe Ihres Hotelzimmers auf.

Auch am Strand sollten Sie immer ein Auge auf Ihre Wertsachen haben. Es ist schon vorgekommen, dass Touristen Ihrer Habseligkeiten beraubt wurden, während Sie im Wasser zum Schnorcheln waren.

Beim Geld abheben gelten die weltweiten prophylaktischen Maßnahmen: Lassen Sie sich nicht beobachten. Bewahren Sie PIN und Geldkarte nie zusammen auf. Abgehobenes Geld sollte immer gleich sicher am Körper verstaut werden.

Sollte es zu einem Verlust einer Geldkarte kommen, muss diese umgehend gesperrt werden. Für die Sperrung einer Giro- oder Kreditkarte wählen Sie die Nummer des Kartensperr-Notrufes unter der +49 116 116.

 

 

Kleines Sprachlexikon Deutsch ➢ Englisch

Geld abheben“Withdraw money”
Geldautomat“ATM”
Wo ist der nächste Geldautomat?“Where is the nearest ATM?”
Wo ist die nächste Bank?“Where is the nearest bank?”
Wo kann ich Geld wechseln?“Where can i change money?”

 

Währungsrechner Euro (EUR) ➢ US-Dollar (USD)

 
War der Artikel hilfreich?

Bewertung: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, bei 3 Stimmen.
Loading...
Mitreisende informieren