Geld abheben in Namibia


Währung und Zahlungsmittel in NamibiaZur Unterstützung Ihrer Reisevorbereitungen für einen Aufenthalt in Namibia informieren die folgende Abschnitte rund um die Reisekasse mit den Themen: Geld abheben in Namibia mit Giro- und Kreditkarten, Vermeidung unnötiger Gebühren, Akzeptanz der bargeldlosen Kartenzahlung, Geld wechseln in Landeswährung sowie Sicherheit beim Umgang mit Geld in Namibia.

 

Geld abheben in Namibia per Girocard (EC-Karte)

Das Geld abheben in Namibia per Girocard (EC-Karte) ist nicht flächendeckend möglich. Bisher ist es hauptsächlich bei der Standard Bank und der Nedbank möglich, mithilfe einer Girocard Geld abzuheben. Diese Banken sind in allen größeren Städten vertreten, so dass sich die Suche nach einem geeigneten Automaten recht einfach gestaltet.

Voraussetzung für eine erfolgreiche Abhebung ist das Maestro- oder Cirrus-Logo sowohl auf Ihrer Girocard als auch auf dem jeweiligen Geldautomat.

V Pay-Karten werden in Namibia generell nicht akzeptiert!

Wichtig: Damit Ihre Girocard nicht durch das Geoblocking-System der Bank gesperrt wird, muss diese für den Einsatz in Namibia durch Ihre Bank freigegeben werden.

Das Menü der namibischen Geldautomaten erfolgt über die Landessprache Englisch. Zur Übersicht der auszahlbaren Beträge gelangen Sie nach Eingabe der Girocard (EC-Karte) sowie der zugehörigen PIN-Nummer über die Befehle “Fast Cash” bzw. “Withdraw ➢ Savings”.

Nach der Auswahl des gewünschten Betrages wird dieser in der Währung Namibia-Dollar ausbezahlt.

Gebühren: Für das Geld abheben in Namibia per Girocard (EC-Karte) berechnet die Hausbank eine Auslandseinsatzgebühr in Höhe von 5 bis 10 Euro pro Abhebung.

TIPP: Umgehen lassen sich diese unnötigen Gebühren, indem Sie zum Geld abheben in Namibia eine kostenlose Reisekreditkarte verwenden, durch deren Nutzung im Ausland generell keine Kosten entstehen.

 

Geld abheben in Namibia per Kreditkarte

An den Geldautomaten in Namibia lässt sich problemlos per Kreditkarte Geld abheben. Am häufigsten werden VISA Karten akzeptiert. MasterCard oder auch American Express weisen eine geringere Akzeptanz auf. Auch für Abhebungen mit der Kreditkarte benötigen Sie die zugehörige PIN-Nummer.

Gebühren: Die meisten Kreditkarteninstitute berechnen ein Auslandseinsatzentgelt für das Geld abheben in Namibia per Kreditkarte. Ein gängiger Standard liegt zwischen 1,75 und 4 % der abgehobenen Summe.

Diese Gebühr erscheint auf den ersten Blick nicht sehr teuer, sie addiert sich aber mit jeder erneuten Abhebung und kann sich unangenehm in der Reisebilanz bemerkbar machen.

 

TIPP: Gebührenfrei Geld abheben in Namibia

Durch die Nutzung einer Reisekreditkarte lassen sich die Gebühren für den Auslandseinsatz in Namibia einsparen. Rund um den Globus ist mit diesem Kartenformat kostenfreies Geld abheben in der jeweiligen Landeswährung möglich.

Auch nach der Reise erhöht eine Reisekreditkarte die Flexibilität beim Geld abheben im Inland, da auch bei deutschen Fremdbanken gebührenfrei Geld abgehoben werden kann.
 

 

Der Antrag ist online verfügbar und kann in wenigen Minuten ausgefüllt werden. Eine Bearbeitungszeit von einigen Tagen vom Tag der Antragstellung an sollte einkalkuliert werden, um bei Reisebeginn in Namibia über die neue Reisekreditkarte verfügen zu können.

 

Bargeldlose Bezahlung in Namibia

VISA, Diners Club und auch MasterCard werden in den Hotels und Geschäften der größeren Städte Namibias zur bargeldlosen Bezahlung akzeptiert. Die Kartenzahlung per Girocard (EC-Karte) ist in Namibia nur in seltenen Fällen möglich.

Akzeptanzstellen haben meist Aufkleber am Eingang angebracht, auf denen ersichtlich ist, welche Geldkarten zur bargeldlosen Bezahlung angenommen werden.

Gebühren: Für die Kartenzahlung in Namibia erheben die meisten Kreditkarteninstitute pro Transaktion eine Auslandseinsatzgebühr, welche in der Regel zwischen 1,75 und 4 % der Rechnungssumme liegt.

Je nach Kreditkartenvertrag addiert sich eine Gebühr für die Währungsumrechnung von Namibia-Dollar in Euro hinzu.

 

TIPP: Per Reisekreditkarte zahlen Sie auch in Namibia gebührenfrei per Karte.

Achten Sie bei der Auswahl einer Kreditkarte auf folgende Punkte:

“Gebührenfrei Geld abheben im Ausland”

“Gebührenfreie Kartenzahlung im Ausland”

 
Abseits der Städte stellt Bargeld in Landeswährung das Zahlungsmittel Nr. 1 in Namibia dar. Heben Sie daher rechtzeitig vor Ausflügen in entlegene Gegenden Geld an den Geldautomaten in den Städten ab.

Währung in Namibia | Namibia-Dollar (NAD)

Übersicht Münzen und Banknoten der Währung Namibia-DollarIn Namibia ist die Landeswährung und somit das offizielle Zahlungsmittel der Namibia-Dollar, unterteilt in 100 Cent. Die Landeswährung Namibia-Dollar ist in Münzen und Banknoten erhältlich wie aus der nachfolgenden Tabelle ersichtlich:

Münzen:5, 10, 50 Cent und 1, 5 Namibia-Dollar
Banknoten:10, 20, 50, 100, 200 Namibia-Dollar

Die aktuellen Umrechnungskurse von Euro zu Namibia-Dollar lassen sich dem Währungsrechner entnehmen.

 

Ein- und Ausfuhr von Währungen | Devisenbestimmungen Namibia

Die Landes- sowie Fremdwährungen dürfen unbegrenzt nach Namibia ein- und ausgeführt werden. Beträge, die den Gegenwert von 5.000 Namibia-Dollar übersteigen, müssen bei der Ein- bzw. Ausreise am namibischen Zoll deklariert werden.

 

Geld wechseln in Namibia | Euro in Namibia-Dollar tauschen

Der Umtausch in die Landeswährung sollte erst in Namibia erfolgen. Sie erhalten bei dem Währungswechsel vor Ort einen wesentlich besseren Wechselkurs. Außerdem kommt es oft vor, dass die heimische Bank eine Extragebühr für die Besorgung des Namibia-Dollars verlangt.

Möglichkeiten zum Geld wechseln in Namibia bestehen bereits an internationalen Flughäfen sowie in Banken und Wechselstuben (Currency exchange) in den Städten.

Ein Vergleich der angebotenen Umrechnungskurse von Euro zu Namibia-Dollar zwischen Banken und Wechselstuben macht besonders vor höheren einzutauschenden Beträgen Sinn. Als nützlich haben sich Währungsrechner-Apps auf dem Smartphone erwiesen.

TIPP: Den tagesaktuellsten Umrechnungskurs von Euro zu Namibia-Dollar erhalten Sie meist beim Bargeldbezug am Geldautomaten. Mit der richtigen Kreditkarte ist dies zudem gebührenfrei möglich (siehe Reisekreditkarte).

 

Reiseschecks einlösen in Namibia

*Reiseschecks werden in ganz Namibia akzeptiert und können in fast jeder Bank in Landeswährung umgetauscht werden. Eine Ausstellung kann auch in Euro erfolgen, der Umtausch ist problemlos möglich.

Die Verwendung von Reiseschecks ist weltweit rückläufig, deswegen sollte man sich bei der Reisekasse nicht nur auf Reiseschecks als Zahlungsmittel beschränken, sondern geeignetere Alternativen zur Bargeldversorgung während des Aufenthaltes parat haben. Die Mitnahme von mindestens einer Kreditkarte wird bei jeder Reise ins Ausland dringend empfohlen.

 

Öffnungszeiten der Banken in Namibia

Die Öffnungszeiten der namibischen Banken sind in der Regel wie folgt:

Montag – Freitag: 09.00 – 15.30 Uhr

Samstag: 08.30 – 12.00 Uhr

 

Sicherheit beim Umgang mit Geld in Namibia

Diebstähle kommen in Namibia leider häufig vor, weshalb Sie auf Ihre Wertsachen immer ein Auge haben sollten. Sie sollten sich die Mühe machen, einen Geldautomaten aufzusuchen, welcher an einem gut einsehbaren Ort steht. Vom Geld abheben an verlassenen Orten oder in dunklen Gassen ist dringend abzuraten.

Eine einfache und hilfreiche Maßnahme vor eventuellen Ausspähungen von Geldkarten ist bereits die verdeckte Eingabe der PIN. Ebenfalls sollte die PIN – falls notiert – niemals mit der dazugehörigen Karte gemeinsam aufbewahrt werden. Besser ist es, die PIN im Gedächtnis zu speichern.

Der Einsatz von mobilen Kartenlesegeräten ist weit verbreitet, weshalb Sie sich nicht scheuen sollten, den Bezahlvorgang mit eigenen Augen zu verfolgen. Geben Sie Ihre Kreditkarte nie aus der Hand!

Geld und Geldkarten sollten ausschließlich sicher am Körper verstaut werden. Brustbeutel und Geldgürtel, die unter der Kleidung getragen werden können, bieten einen besseren Schutz als Rucksäcke.

Führen Sie immer nur so viel Bargeld mit, wie aktuell benötigt wird. Größere Beträge sowie Reiseunterlagen sind am sichersten im Safe Ihres Hotelzimmers aufgehoben.

Über den Sperr-Notruf können Sie beim Verlust einer Giro- oder Kreditkarte diese sofort sperren lassen. Die 24-stündige Erreichbarkeit des Sperr-Notrufs gewährleistet, dass die betroffene Karte unverzüglich gesperrt wird. Beachtet man diese wenigen Hinweise zur Sicherheit und einer intelligenten Zusammenstellung der Reisekasse zur Aufrechterhaltung des Bargeldbestandes kann man sich großen Ärger ersparen und kann den Aufenthalt in Namibia entspannter genießen.

 

 

Währungsrechner Euro (EUR) ➟ Namibia-Dollar (NAD)

 
War der Artikel hilfreich?

Bewertung: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,20 von 5 Punkten, bei 15 Stimmen.
Loading...
Mitreisende informieren