Geld abheben in Tonga


Gebührenfrei Geld abheben in TongaDer folgende Bericht gibt Ihnen Antworten auf alle wichtigen Fragen zum Thema Reisekasse für einen Aufenthalt in Tonga: Geld abheben in Tonga per Girocard (EC-Karte) und Kreditkarte, dabei entstehende Gebühren und deren Vermeidung, Währung in Tonga, bargeldlose Bezahlung, Geld wechseln sowie zum Thema Sicherheit der Zahlungsmittel.

 

Geld abheben in Tonga per Girocard / EC-Karte

In der Hauptstadt Nuku´alofa sowie den Hauptorten von Eua Island und der Inselgruppe Ha´a pai gibt es einige Geldautomaten, an denen die Option besteht, per Girocard (EC-Karte) Bargeld in Landeswährung abzuheben. Voraussetzung ist, dass die Karte das Maestro-Logo trägt. Benötigt wird die Sicherheits-PIN Ihrer Girocard.

Die tongaische Bank verlangt hierfür eine Gebühr von 10 US-Dollar pro Abhebung.

Nicht nur die Bank in Tonga lässt sich Abhebungen per Girocard (EC-Karte) bezahlen, sondern auch Ihre Hausbank.

Mit einer Gebühr für den Auslandseinsatz zwischen 5 und 10 Euro pro Abhebung kann das Geld abheben in Tonga auf Dauer ziemlich teuer werden.

Wir empfehlen Ihnen, einen Blick in die Unterlagen Ihrer Hausbank zu werfen, um die genaue Höhe dieser Gebühr in Erfahrung zu bringen.

 

Geld abheben in Tonga per Kreditkarte

Geldautomaten stehen in der Hauptstadt Nuku´alofa und den Hauptorten von Eua Island sowie der Inselgruppe Ha´a pai zur Verfügung. Auch in einigen Banken in Nuku´alofa ist es möglich, per Kreditkarte Geld abzuheben. Die tongaische Bank lässt sich aber das Geld abheben an ihren Automaten teuer bezahlen.

Achtung: Mit 10 US-Dollar pro Abhebung muss seitens der tongaischen Bank gerechnet werden.

Auch Ihr Kreditkarteninstitut schlägt in der Regel eine prozentuale Auslandseinsatzgebühr von 1 bis 4 % des jeweils abgehobenen Betrages auf. Die Gebühr der tongaischen Bank ist zwangsläufig und lässt sich bei Verwendung einer Kreditkarte an einem dortigen Automaten nicht vermeiden.

Die Auslandseinsatzgebühr, welche von Ihrer Hausbank bzw. vom Kreditkarteninstitut erhoben wird, kann durch die Verwendung sogenannter Reisekreditkarten umgangen werden.

 

TIPP: Gebührenfrei Geld abheben per Reisekreditkarte

Wer sich die unliebsamen Gebühren der eigenen Bank auf Reisen sparen möchte, kann sich eine Reisekreditkarte beantragen. Dieses Kartenformat ermöglicht zum einen weltweit gebührenfreie Abhebungen und zum anderen sind diese Karten ohne Jahresbeiträge erhältlich.

In der folgenden Übersicht finden Sie Reisekreditkarten, die ohne Kosten erhältlich sind.
 

 

TIPP: Auch an den Geldautomaten deutscher Fremdbanken lässt sich gebührenfrei Bargeld abheben.

Die Beantragung einer Reisekreditkarte nimmt über das Online-Formular der Bank nur wenige Minuten in Anspruch. Bis zur Zusendung der Karte sowie der zugehörigen PIN auf dem Postweg können ein paar Tage vergehen, weshalb die Beantragung nicht zu kurzfristig vor Reiseantritt gemacht werden sollte.

 

Bargeldlose Bezahlung in Tonga

Die bargeldlose Bezahlung ist in Tonga nur vereinzelt möglich. Mit Kreditkarten von VISA oder MasterCard können Sie in großen Hotels, einigen Geschäften und Restaurants sowie Autovermietungen bargeldlos per Karte zahlen.

Aber Achtung: Die meisten Akzeptanzstellen in Tonga berechnen 5 % des Rechnungsbetrages als Gebühren für die Kartenzahlung.

Zu diesen Kosten kommt bei der Zahlung mit einer gängigen Kreditkarte die Auslandseinsatzgebühr, die je nach Kreditkarteninstitut für jede Transaktion mithilfe der entsprechenden Karte im Ausland berechnet wird. Zwischen 1 und 4 % der jeweiligen Rechnungssumme müssen Sie seitens Ihres Kartenanbieters einkalkulieren.

Zur Umgehung dieser Gebühr für den Auslandseinsatz ist es empfehlenswert, die Kreditkarte alternativ zum Geld abheben in Tonga einzusetzen und die Rechnungen anschließend bar zu begleichen.

 

TIPP: Per Reisekreditkarte zahlen Sie in Tonga nur die Gebühr der Akzeptanzstelle.

Achten Sie bei der Auswahl Ihrer Kreditkarte auf folgende Punkte:

“Weltweit kostenfrei an Automaten Geld abheben”

“Weltweit kostenfreie Kartenzahlung”

Währung in Tonga – Tongaische Pa´anga (TOP)

Übersicht Münzen und Banknoten Tonga Währung Pa'angaDie Landeswährung und zugleich offizielles Zahlungsmittel von Tonga ist der Pa´anga, unterteilt in 100 Seniti. Der Pa´anga ist in Münzen und Banknoten erhältlich wie aus der nachfolgenden Tabelle ersichtlich:

Münzen:1, 2, 5, 10, 20, 50 Seniti
Banknoten:1, 2, 5, 10, 20, 50, 100 Pa´anga

Der tongaische Pa´anga wird von den Einheimischen auch gerne als Dollar bezeichnet und Seniti als Cent.

Die Ein- und Ausfuhr sowohl der Landeswährung als auch Fremdwährung unterliegt keiner Beschränkung, bedarf aber einer Deklaration beim Zoll.

Die tagesaktuellen Umrechnungskurse von Euro in tongaische Pa´anga lassen sich dem unten angeführten Währungsrechner entnehmen.

 

Geld einwechseln in Tonga

Der Geldumtausch in die Landeswährung sollte erst vor Ort vorgenommen werden. Zum einen erhalten Sie vor Ort günstigere Umrechnungskurse und zum anderen benötigen die Banken Deutschland sehr lange zur Beschaffung der Währung.

Am Flughafen von Nuku´alofa befindet sich eine Wechselstube, an der gängige Währungen in Pa´anga eingewechselt werden können.

Ansonsten besteht die Möglichkeit des Geldwechsels in den Banken. Dort werden gerne hohe Gebühren für den Geldwechsel erhoben.

Einen günstigeren Wechselkurs erhält man, wenn man Bargeld in der Landeswährung am Geldautomat bezieht.

Es ist sinnvoll, nur so viel Geld umzutauschen, wie tatsächlich benötigt wird. Ein Rücktausch der Landeswährung ist zwar möglich, aber die Kosten hierfür sind sehr hoch.

Auf ausreichend Bargeld in der Reisekasse sollten Sie bei einer Reise zu den Außeninseln achten. Hier wird nur die Landeswährung akzeptiert und sollte deshalb bereits vor Ausflugsantritt ausreichend umgetauscht werden.

 

Reiseschecks einlösen in Tonga

Wer noch *Reiseschecks besitzt, kann diese bei den Banken und den größeren Hotels in Tonga einlösen. Reiseschecks, die auf Euro, US-Dollar oder Australische-Dollar ausgestellt sind, lassen sich am besten umtauschen.

Die Mitnahme mindestens einer Geldkarte wird grundsätzlich auf Reisen empfohlen, Reiseschecks eignen sich allenfalls als ergänzendes Zahlungsmittel für den Urlaub in Tonga.

*Seit 2015 sind in Deutschland keine Reiseschecks mehr erhältlich. Bestehende Reiseschecks sind aber weiterhin gültig und können in Tonga eingelöst werden.

 

Öffnungszeiten der Banken in Tonga

Die Banken in Tonga haben in der Regel wie folgt geöffnet:

Montag bis Freitag: 09.00 Uhr – 16.00 Uhr

Samstag: 09.00 Uhr – 12.00 Uhr

Sonntag: Geschlossen

 

Sicherheit beim Umgang mit Geld in Tonga

Tonga gilt es als eines der sicheren Reiseländer. Dennoch sollten einige wichtige Sicherheitshinweise beachtet werden.

Oberstes Gebot bei jeder Verwendung einer Geldkarte ist die verdeckte Eingabe der PIN und die getrennte Aufbewahrung von PIN und der dazugehörigen Karte.

Das Geld sollte nach dem Abheben sofort verstaut werden, wenn möglich direkt am Körper.

Nicht aktuell benötigtes Bargeld und Wertsachen sind auch in Tonga am sichersten im Hotelsafe aufbewahrt.

Kommt es zum Verlust einer Geldkarte, gibt es einen Sperr-Notruf (+49 116 116), welcher zu jeder Tages- und Nachtzeit zu erreichen ist. Sofortiges Handeln ist in solchen Fällen unabdingbar, um sich vor einem größeren finanziellen Schaden zu schützen.

 

 

Währungsrechner Euro (EUR) ➟ Tongaische Pa´anga (TOP)

 
War der Artikel hilfreich?

Bewertung: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, bei 6 Stimmen.
Loading...
Mitreisende informieren