Geld abheben in Benin


Gebührenfrei Geld abheben in BeninWissenswertes rund um die Themen Geld abheben in Benin per Giro- und Kreditkarte, bargeldlose Bezahlung sowie Währung und Geldwechsel erfahren Sie aus den folgenden Abschnitten. Weiters zeigen wir Ihnen, wie sich hohe Abhebegebühren vermeiden lassen und geben Tipps zur Sicherheit beim Umgang mit Geld und Zahlungsmitteln in Benin.

 

Geld abheben in Benin per Girocard (EC-Karte)

Das Geld abheben in Benin per Girocard (EC-Karte) ist aufgrund mangelnder Akzeptanz nicht möglich. Obwohl Girocards generell weltweit eingesetzt werden können, finden Sie in Benin so gut wie keine Geldautomaten, die dieses Kartenformat annehmen.

Wir empfehlen Ihnen daher, mindestens eine Kreditkarte von VISA oder MasterCard mitzunehmen, um in Benin an Bargeld zu gelangen.

Weitere Informationen über das Geld abheben in Benin per Kreditkarte lassen sich aus dem nächsten Abschnitt entnehmen.

 

Geld abheben in Benin per Kreditkarte

Möglichkeiten zum Geld abheben in Benin bestehen in Cotonou, Porto-Novo und Bohicon. Die gängigen Kreditkarten von VISA und MasterCard werden zwar akzeptiert, jedoch funktionieren die Geldautomaten oftmals nicht oder sind schlecht gewartet.

Deswegen sollte auf ausreichend Bargeld in der Reisekasse geachtet werden und rechtzeitig daran gedacht werden, diese wieder aufzufüllen. In Contonou besteht zudem die Alternative, in den Banken am Schalter per Kreditkarte Geld abzuheben.

Gebühren: Kreditkartenanbieter lassen sich den Einsatz ihrer Karten im außereuropäischen Ausland in der Regel durch die Erhebung einer Auslandseinsatzgebühr bezahlen.

Die Höhe dieser Gebühren liegt meist zwischen 1,75 und 4 % der abgehobenen Summe. Je nach Kreditkartenvertrag addiert sich in Benin eine Transaktionsgebühr für die Währungsumrechnung von CFA-Franc in Euro hinzu.

 

TIPP: Gebührenfrei Geld abheben in Benin

Möchten Sie die Auslandseinsatzgebühr einsparen, besorgen Sie sich vor Reisebeginn eine Reisekreditkarte, mit der es möglich ist, weltweit gebührenfrei Bargeld in Landeswährung abzuheben.

Da dieses Kartenformat von einigen Direktbanken kostenlos bereitgestellt wird, entstehen durch die Beantragung keinerlei Nachteile.

 

 

Die Beantragung sollte rechtzeitig vor Reisebeginn erfolgen, denn die Bearbeitungszeit kann bis zu zwei Wochen dauern. Die Antragsstellung selbst dauert nur wenige Minuten. In einem separaten, neutralen Umschlag erhält man wiederum die Geheimzahl. Ist beides eingetroffen, kann die neue Kreditkarte sofort zum Geld abheben eingesetzt werden.

 

Bargeldlose Bezahlung in Benin

Die bargeldlose Bezahlung in Benin ist hauptsächlich in den größeren Städten möglich. Hotels und Restaurants der gehobenen Klasse akzeptieren die Kartenzahlung mit Kreditkarten von VISA und MasterCard. Girocards (EC-Karten) werden nur in vereinzelten Hotels zur bargeldlosen Bezahlung akzeptiert.

Akzeptanzstellen erkennen Sie an den am Eingang angebrachten Symbolen der Kartenanbieter.

Gebühren: Die Auslandseinsatzgebühr für die Zahlung in Benin per Kreditkarte wird prozentual zum Rechnungsbetrag aufgeschlagen und liegt meist zwischen 1,75 und 4 % der Rechnungssumme.

Was zunächst nicht viel klingt, kann sich schnell summieren, je häufiger die Kreditkarte als Zahlungsmittel zum Einsatz kommt. Details zur Höhe dieser Gebühren für Ihre Kreditkarte können Sie dem Preisverzeichnis Ihres Anbieters entnehmen.

 

TIPP: Per Reisekreditkarte zahlen Sie auch in Benin gebührenfrei per Karte.

Achten Sie bei der Auswahl einer Kreditkarte auf folgende Punkte:

“Gebührenfrei Geld abheben im Ausland”

“Gebührenfreie Kartenzahlung im Ausland”

 

Währung in Benin | CFA-Franc BCEAO (XOF)

Übersicht Münzen und Banknoten der Währung CFA-Franc BCEAOIn Benin ist die Landeswährung und somit offizielles Zahlungsmittel der CFA-Franc BCEAO, unterteilt in 100 Centimes. Die Landeswährung ist in Münzen und Banknoten erhältlich, deren Stückelung sich aus der nachfolgenden Tabelle entnehmen lässt:

Münzen:1, 5, 10, 25, 50, 100, 200, 250, 500 CFA-Francs
Banknoten:1.000, 2.000, 5.000, 10.000 CFA-Francs

Die aktuellen Umrechnungskurse von Euro zu CFA-Franc BCEAO lassen sich dem Währungsrechner entnehmen.

Ein- und Ausfuhr von Währungen | Devisenbestimmungen Benin

Die Einfuhr von Fremdwährungen nach Benin unterliegt derzeit keiner Beschränkung, es besteht aber Deklarationspflicht am Zoll.

Die Ausfuhr von Fremdwährungen ist bis zu dem bei Einreise deklarierten Betrag abzüglich eingewechselter Beträge möglich. Die Umtauschquittungen vom Währungswechsel müssen aufbewahrt werden.

Die Einfuhr der Landeswährung unterliegt keiner Beschränkung. Die Ausfuhr ist auf 500.000 CFA-Franc beschränkt.

 

Geld wechseln in Benin | Euro in CFA-Franc tauschen

Vor Reiseantritt stehen Sie vor der Frage, ob Sie bereits bei der Hausbank Geld umtauschen sollten. Hiervon raten wir aufgrund der schlechten Umrechnungskurse für fast alle Reiseländer ab, so auch bei einer Reise nach Benin.

Es gibt in Benin ausreichend Möglichkeiten für den Geldwechsel. In größeren Hotels, den offiziellen Wechselstuben oder auch Banken lassen sich Euro problemlos in CFA-Franc tauschen.

Die erste Gelegenheit, Euro in CFA-Franc zu tauschen, erhalten Sie bei der Einreise über einen internationalen Flughafen. Dort stehen Wechselschalter bereit, die gängige Währungen wie Euro, US-Dollar oder Britische Pfund in die Landeswährung wechseln.

Es empfiehlt sich, Geld nur nach Bedarf umzutauschen. Ein Rücktausch in Euro ist zwar auch außerhalb der Länder möglich, die den CFA-Franc BCEAO als Landeswährung haben, jedoch ist dieser mit einem hohen Wechselverlust behaftet.

TIPP: Wenn Sie im Besitz einer der zuvor erwähnten Reisekreditkarten sind, erhalten Sie beim Bargeldbezug am Geldautomaten in Benin die besten Umrechnungskurse von Euro zu CFA-Franc.

 

Reiseschecks einlösen in Benin

Durch den weltweiten Rücklauf, den Reiseschecks als Zahlungsmittel erfahren, sollten diese nur als Ergänzung in der Reisekasse mitgenommen werden. In den Banken und Wechselstuben Benins lassen sich Reiseschecks umtauschen, die auf Euro oder US-Dollar ausgestellt sind.

Beachten sollten Sie bei der Zusammenstellung Ihrer Reisekasse, dass sie aus unterschiedlichen Zahlungsmitteln besteht, um für jede Situation vorbereitet zu sein. Etwas Bargeld sowie mindestens eine Kreditkarte von VISA oder MasterCard sollte für einen Aufenthalt in Benin in jedem Fall enthalten sein.

 

Öffnungszeiten der Banken in Benin

Die Öffnungszeiten der Banken sind in der Regel wie folgt:

Montag – Freitag: 08.00 -12.00 Uhr / 15.00 – 17.00 Uhr

 

Sicherheit beim Umgang mit Geld in Benin

In gewissen Landesteilen sowie in den größeren Städten besteht wegen der hohen Kriminalitätsrate Grund zur erhöhten Vorsicht beim Umgang mit Geld und Wertsachen. Nach Einbruch der Dunkelheit sollten die Problemviertel der Städte unbedingt gemieden werden. Das Hotelpersonal gibt Ihnen gerne Tipps, welche Gegenden zu meiden sind. Nachfolgend haben wir ein paar Hinweise zu Ihrer Sicherheit zusammengestellt:

Jegliche Art Wohlstand öffentlich zu zeigen (Teurer Schmuck / Goldene Uhren), sollte vermieden werden. Dies zieht schnell unerwünschte Blicke auf sich und es kann passieren, dass man überfallen wird.

Tragen Sie immer nur so viel Bargeld bei sich, wie auch benötigt wird. Größere Beträge sowie Ihre Reiseunterlagen bewahren Sie sicherer im Safe Ihres Hotelzimmers auf.

Mitgeführte Wertsachen wie Geld und Geldkarten sollten immer am Körper, am besten gut versteckt unter der Kleidung getragen werden.

Lassen Sie sich beim Geld abheben sowie beim Einwechseln größerer Summen nicht beobachten. Heben Sie nach Möglichkeit ausschließlich tagsüber Geld in Banken oder Hotels ab.

Behalten Sie Ihre Kreditkarte bei der bargeldlosen Bezahlung in Benin stets im Auge! Gibt es Unregelmäßigkeiten auf der Abrechnung, wird die Karte gestohlen oder geht verloren, muss umgehend gehandelt werden um einen größeren, finanziellen Schaden zu verhindern.

Hierfür wenden Sie sich direkt an den Sperr-Notruf unter der +49 116 116. Die Hotline ist an jedem Wochentag und zu jeder Uhrzeit erreichbar. So ist gewährleistet, dass man auch aus Ländern mit Zeitumstellung seine Karte jederzeit sperren lassen kann. Weitere hilfreiche und nützliche Links für die Reise sind unten bereitgestellt.

 

 

Währungsrechner Euro (EUR) ➟ CFA-Franc BCEAO (XOF)

 
War der Artikel hilfreich?

Bewertung: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, bei 5 Stimmen.
Loading...
Mitreisende informieren