Geld abheben in Sierra Leone


Gebührenfrei Geld abheben in Sierra LeoneDie Reisekasse ist ein essenzieller Bestandteil der Reiseplanung für einen Aufenthalt in Sierra Leone. Dieser Bericht gibt eine Hilfestellung zu den Themen: Geld abheben in Sierra Leone, Akzeptanz von Geldkarten und der bargeldlosen Bezahlung, Vermeidung von Gebühren, Geld wechseln in Landeswährung sowie sicherer Umgang mit Zahlungsmitteln.

 

Geld abheben in Sierra Leone per Girocard (EC-Karte)

Bei einer Reise nach Sierra Leone kann die Girocard (EC-Karte) zu Hause bleiben. Sie wird zum Geld abheben in Sierra Leone an keinem Geldautomaten akzeptiert, ebenso die V Pay-Karte.

Wir empfehlen dringend die Mitnahme mindestens einer VISA Kreditkarte, um in Sierra Leone an Bargeld zu gelangen!

Die Girocard (EC-Karte) kann allenfalls vor Beginn der Reise zum Geld abheben verwendet werden. Aufpassen sollten Sie hierbei nur, sobald ein bankfremder Geldautomaten aufgesucht wird. Die Hausbank berechnet oftmals eine Gebühr für die Fremdnutzung der Girocard in Höhe von 5 bis 10 Euro pro Abhebung.

 

Geld abheben in Sierra Leone per Kreditkarte

Das Geld abzuheben in Sierra Leone per Kreditkarte erfordert ein wenig Zeit, die zum Auffinden eines funktionierenden Geldautomaten benötigt wird. In Sierra Leone ist das Angebot entsprechend geeigneter Geldautomaten sehr beschränkt.

Geldautomaten befinden sich in den größeren Städten wie Freetown, Waterloo oder Kenema.

An den wenigen Geldautomaten, die ausländische Geldkarten akzeptieren, wird ausschließlich das Kartenformat VISA angenommen.

Die Menüführung der Geldautomaten in Sierra Leone erfolgt über die Landessprache Englisch. Zur Übersicht der auszahlbaren Beträge gelangen Sie nach der Eingabe Ihrer Kreditkarte sowie der zugehörigen PIN-Nummer über die Befehle “Fast Cash” bzw. “Withdraw ➢ Savings”.

Nach der Auswahl des gewünschten Betrages wird dieser in der Währung Sierra-leonischer Leone ausbezahlt.

Gebühren: Für das Geld abheben in Sierra Leone per Kreditkarte wird von den meisten Anbietern eine Auslandseinsatzgebühr zwischen 1,75 und 4 % des abgehobenen Betrages berechnet.

Je nach Bank addieren sich Transaktionskosten für die Umrechnung von Sierra-leonischen Leones in Euro hinzu.

 

TIPP: Gebührenfrei Geld abheben in Sierra Leone

Eine kostengünstige Alternative zu den gebührenpflichtigen Abhebungen mit herkömmlichen Kreditkarten, bieten Reisekreditkarten, mit denen sich weltweit gebührenfrei Geld abheben lässt. Dies gilt auch für das tägliche Geld abheben in Deutschland – die Fremdnutzungsgebühr entfällt bei diesem Kartenformat komplett.

Eine sinnvolle Erweiterung für jede Reisekasse sind Reisekreditkarten auch aufgrund der Tatsache, dass sie bei den in der folgenden Übersicht gelisteten Anbietern kostenlos erhöltlich sind.
 

 

Nach Beantragung einer Reisekreditkarte sollten Sie einige Tage einplanen, bis die Kreditkarte auf dem Postweg zugesendet wird. Dieses Zeitfenster sollte während der Reisevorbereitung unbedingt berücksichtigt werden.

 

Bargeldlose Bezahlung in Sierra Leone

Die Akzeptanz von Kreditkarten als bargeldloses Zahlungsmittel ist in Sierra Leone nicht überall gegeben. In den größeren Hotels ist es in den letzten Jahren zunehmend möglich, die Rechnungen per VISA Card zu bezahlen. Bereits bei der Buchung einer Unterkunft kann vorab geklärt werden, ob die Kartenzahlung akzeptiert wird.

Gebühren: Das heimische Kreditkarteninstitut berechnet ein Auslandseinsatzentgelt für jede Transaktion in Sierra Leone. Ein vorheriger Blick in die Vertragsunterlagen oder eine kurze Rücksprache beim Kreditkarteninstitut gibt Aufschluss darüber, in welcher Höhe die Gebühr für den Auslandseinsatz berechnet wird.

In der Regel bewegt sich diese zwischen 1,75 und 4 % des Rechnungsbetrages, je nach Kreditkartenvertrag. Bei manchen Anbietern addiert sich eine Fremdwährungsgebühr für die Umrechnung von Sierra-leonischen Leones in Euro hinzu.

 

TIPP: Per Reisekreditkarte zahlen Sie auch in Sierra Leone gebührenfrei bargeldlos.

Achten Sie bei der Auswahl einer Kreditkarte auf folgende Punkte:

“Gebührenfrei Geld abheben im Ausland”

“Gebührenfreie Kartenzahlung im Ausland”

 
Abseits der größeren Städte ist die bargeldlose Bezahlung nicht möglich. Vor Reisen in entlegene Gebiete sollte die Reisekasse daher mit ausreichend Bargeld in Landeswährung bestückt werden.

Währung in Sierra Leone | Sierra-leonischer Leone (SLL)

Übersicht Münzen und Banknoten der Währung Sierra-leonischer LeoneDer Sierra-leonische Leone ist die Landeswährung und zugleich offizielles Zahlungsmittel in Sierra Leone und wird unterteilt in 100 Cents. Die Landeswährung Leone ist in Münzen und Banknoten erhältlich. Aus der nachfolgenden Tabelle lässt sich die Stückelung entnehmen:

Münzen:100, 500 Leones
Banknoten:500, 1.000, 2.000, 5.000, 10.000 Leones

Die aktuellen Umrechnungskurse von Euro zu Sierra-leonischen Leones lassen sich dem Währungsrechner entnehmen.

 

Ein- und Ausfuhr von Währungen | Devisenbestimmungen Sierra Leone

Fremdwährungen dürfen unbeschränkt nach Sierra Leone eingeführt werden. Beträge, die den Gegenwert von 5.000 US-dollar überschreiten, müssen am Sierra-leonischen Zoll deklariert werden.

Die Ausfuhr von Fremdwährungen ist auf den bei Einreise deklarierten Betrag abzüglich eingewechselter Beträge limitiert. Quittungen vom Währungstausch müssen bis zur Ausreise aufbewahrt und auf Verlangen vorgelegt werden.

Die Landeswährung darf bis zu einer Höhe von 50.000 Leones pro Person ein- und ausgeführt werden.

 

Geld wechseln in Sierra Leone

Ein vorheriger Umtausch von Euro in die Landeswährung ist nicht nötig. Problemlos können Euro, US-Dollar und Britische Pfund Sterling in Sierra Leone umgetauscht werden.

Die erste Umtauschmöglichkeit bietet sich direkt am Flughafen nach der Ankunft. Des Weiteren finden sich in den größeren Städten im Land Wechselstuben und Banken, die Euro in Sierra-leonische Leones umtauschen.

Als zusätzliche Option lässt sich zudem in größeren Hotels Geld wechseln. Generell bieten aber Wechselstuben den besten Umtauschkurs. Vor dem Geldwechsel ist ein Vergleich der angebotenen Umrechnungskurse durchaus ratsam.

Wichtig: Bewahren Sie sämtliche Quittungen über den Geldwechsel in Sierra Leone auf! Diese werden zum einen für einen eventuellen Rücktausch der Landeswährung in Euro benötigt und zum anderen müssen diese bei der Ausreise am Zoll vorgelegt werden.

 

Reiseschecks einlösen in Sierra Leone

*Reiseschecks sind weltweit rückläufig, werden aber in Sierra Leone als Zahlungsmittel akzeptiert und können in Wechselstuben eingelöst werden. Hierbei erhalten Sie allerdings einen bis zu 10 % schlechteren Umrechnungskurs als bei einem direkten Wechsel von Bargeld.

Es ist nicht ratsam, Reiseschecks als alleiniges Zahlungsmittel mitzuführen. Wer seine VISA Kreditkarte und Bargeld mit sich führt, ist für alle Eventualitäten bereits vorbereitet.

 

Öffnungszeiten der Banken in Sierra Leone

Die *Öffnungszeiten der Sierra-leonischen Banken sind in der Regel wie folgt:

Montag – Donnerstag: 08.00 – 13.30 Uhr

Freitag: 08.00 – 14.00 Uhr

*Je nach Bank sind leichte Abweichungen der Öffnungszeiten möglich.

 

Sicherheit beim Umgang mit Geld in Sierra Leone

Bei jeder Reise ist es zur Vermeidung unnötiger Zwischenfälle wichtig, die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen immer und konsequent einzuhalten. Auch in Sierra Leones Städten gibt es soziale Brennpunkte, die es besonders nach Einbruch der Dunkelheit weitläufig zu meiden gilt. Das Hotelpersonal kennt sich in der Regel gut aus und gibt Ihnen diesbezüglich Tipps.

Teurer Schmuck sowie andere Wertgegenstände sollten nicht öffentlich gezeigt werden, Reisedokumente sowie nicht benötigtes Bargeld lassen sich im Hotelsafe deponieren.

Bargeld und Kreditkarten sowie der Reisepass sollten stets sicher am Körper getragen werden, am besten unter der Kleidung in einem Brustbeutel oder Geldgürtel.

Tragen Sie immer nur so viel Bargeld mit, wie gerade benötigt wird.

Beim Geld abheben in Sierra Leone haben die verdeckte Eingabe der PIN, sowie das separate Aufbewahren der Geheimzahl und der dazugehörigen Karte oberste Priorität. Heben Sie Geld ausschließlich tagsüber ab, am besten in Gesellschaft.

Leisten Sie im Falle eines Überfalls auf keinen Fall Widerstand!

Für den Fall des Verlustes einer Geldkarte gibt es die Möglichkeit, diese direkt über die Nummer des Kartensperr-Notrufes (+49 116 116) sperren zu lassen.

 

 

Währungsrechner Euro (EUR) ➟ Sierra-leonischer Leone (SLL)

 
War der Artikel hilfreich?

Bewertung: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, bei 4 Stimmen.
Loading...
Mitreisende informieren