Geld abheben in Palau


Gebührenfrei Geld abheben in PalauPlanen Sie eine Reise nach Palau, gehört auch die Vorbereitung der Reisekasse dazu. Im folgenden Beitrag informieren wir Sie zu folgenden Themen: Geld abheben in Palau per Girocard (EC-Karte) und Kreditkarte, bargeldlosen Bezahlung, Geld wechseln, Öffnungszeiten der Banken sowie Sicherheit beim Umgang mit Geld in Palau.

 

Geld abheben in Palau per Girocard (EC-Karte)

Geld abheben in Palau funktioniert mit der Girocard (EC-Karte) nur in Koror. Hier stehen ausreichend Geldautomaten zur Verfügung, die Girocards (EC-Karten) mit Maestro- oder Cirrus-Symbol akzeptieren.

Das Menü der Geldautomaten liegt in englischer Sprache vor. Nach dem Einführen der Girocard ( EC-Karte) und der Eingabe der Sicherheits-PIN gelangen Sie über die Befehle “Fast Cash” oder “Withdraw ➢ Savings” zur Auswahl der auszahlbaren Beträge.

Nach der Auswahl wird der jeweilige Betrag in der Landeswährung US-Dollar ausbezahlt.

Achtung Gebühren: Wenn Sie Ihre Girocard (EC-Karte) zum Geld abheben in Palau einsetzen, sollten Sie wissen, dass hierfür von den Banken in der Regel ein Auslandseinsatzentgelt berechnet wird.

Die Höhe dieser Gebühr liegt meist zwischen 5 und 10 Euro pro Abhebung. In den Unterlagen Ihrer Bank finden Sie die genauen Angaben zur Höhe der Gebühr, gerne gut versteckt im Kleingedruckten.

 
Als kostengünstige Alternative bietet sich zum Geld abheben in Palau eine sogenannte Reisekreditkarte an. Sie ist auch eine gute Alternative für alle Besitzer einer V Pay-Karte, den dieses Kartenformat wird in Palau weder zum Geld abheben, noch zur bargeldlosen Bezahlung akzeptiert.

 

Geld abheben in Palau per Kreditkarte

In Koror stehen ausreichend Geldautomaten zur Verfügung, an denen mit einer Kreditkarte Geld abgehoben werden kann. Wie auch beim Geld abheben mit der Girocard (EC-Karte) wird die 4-stellige PIN Ihrer Kreditkarte benötigt.

Achtung Gebühren: Wissenswert ist hierbei, dass die meisten Kreditkarteninstitute eine Auslandseinsatzgebühr zwischen 1,75 und 4 % der abgehobenen Summe berechnen.

Genaues zu dieser Gebühr können Sie in den Unterlagen Ihres Karteanbieters nachlesen.

 

TIPP: Kostenlos Geld abheben per Reisekreditkarte

Um sich die lästigen Bankgebühren während einer Auslandsreise zu sparen, empfiehlt sich eine Reisekreditkarte. Mit diesen Kreditkarten sind Abhebungen rund um den Globus gebührenfrei möglich.

Im folgenden finden Sie Anbieter, die eine Reisekreditkarte kostenfrei ohne Jahresgebühr bereitstellen.
 

 

TIPP: Nutzen Sie eine Reisekreditkarte auch für Abhebungen an Geldautomaten einer fremden Bank in Deutschland, denn auch dabei werden keine Gebühren erhoben.

 
Kreditkarte und Geheimzahl werden nach der Beantragung getrennt voneinander verschickt und sobald beides vorliegt, kann die Karte zum Geld abheben eingesetzt werden. Ein paar Tage müssen bis zur Zusendung eingeplant werden.

 

Bargeldlose Bezahlung in Palau

Wer bargeldlos in Palau bezahlen möchte, sollte eine Kreditkarte in seiner Reisekasse mitführen. Diese wird in größeren Hotels, Restaurants, Autovermietungen und auch Tauchschulen akzeptiert.

Achtung Gebühren: Beachten sollten Sie bei der Nutzung Ihrer Kreditkarte, dass Ihr Kreditkarteninstitut in der Regel eine Auslandseinsatzgebühr zwischen 1,75 und 4 % des Rechnungsbetrages aufschlägt.

Um die genaue Höhe für die Gebühr zu erfahren, können Sie sich entweder direkt an Ihr Kreditkarteninstitut wenden oder vor Reisebeginn noch einmal einen Blick in die Vertragsunterlagen werfen. So bequem die bargeldlose Zahlungsart ist, kostengünstiger kann es sein, die Rechnungen direkt bar zu begleichen.

 

TIPP: Per Reisekreditkarte zahlen Sie weltweit gebührenfrei bargeldlos, so auch in Palau

Achten Sie bei der Auswahl einer Kreditkarte auf folgende Punkte:

1. “Weltweit kostenfrei an Automaten Geld abheben”

2. “Weltweit kostenfreie Kartenzahlung”

Währung in Palau – US-Dollar (USD)

Übersicht Währung Palau US-Dollar Münzen und BanknotenAufgrund einer fehlenden eigenen Landeswährung, wird in Palau der US-Dollar als offizielle Währung und Zahlungsmittel verwendet. Dieser ist in 100 Cent unterteilt und in Münzen sowie Banknoten erhältlich. Die Stückelung lässt sich aus der nachfolgenden Tabelle entnehmen:

Münzen1, 2, 5, 10, 25, 50 Cents
Banknoten1, 2, 5, 10, 20, 50, 100 US-Dollar

Bei der Einreise müssen Devisen ab einem Gegenwert von 10.000 US-Dollar deklariert werden.

Sie können die aktuellen Umrechnungskurse von Euro zu US-Dollar dem Währungsrechner entnehmen.

 

Währungstausch | Euro in US-Dollar wechseln

In Palau lassen sich mitgebrachte Euro in den Banken problemlos umtauschen. Beachten sollten Sie aber, dass für einen Geldwechsel hohe Gebühren berechnet werden.

Günstiger ist es daher, entweder vorab der Reise bei Ihrer Bank Euro in US-Dollar wechseln zu lassen oder per Girocard (EC-Karte) bzw. Kreditkarte Geld an Geldautomaten in Palau zu beziehen. Wenn Sie im Besitz einer Reisekreditkarte sind, ist dies sogar gebührenfrei möglich.

 

Reiseschecks einlösen in Palau

In Palau werden *Reiseschecks akzeptiert und können gegen eine Service-Gebühr eingetauscht werden. Reiseschecks bieten den Vorteil, dass sie im Falle eines Verlusts oder Diebstahls sofort ersetzt werden.

Es ist jedoch darauf hinzuweisen, dass Reiseschecks einen weltweiten Rücklauf erfahren und deshalb nur als ergänzendes Zahlungsmittel in der Reisekasse mitgeführt werden sollten.

*Seit 2015 werden in Deutschland keine Reiseschecks mehr ausgestellt. Wer noch im Besitz alter Schecks ist, kann diese aber in Palau einlösen lassen.

 

Öffnungszeiten der Banken in Palau

Die Öffnungszeiten der Banken in Palau (Bank of Guam / Bank of Hawaii) sind in der Regel wie folgt:

Montag – Donnerstag: 09:30 Uhr – 14:30 Uhr

Freitag: 09:30 Uhr – 17:00 Uhr

 

Sicherheit beim Geld abheben in Palau

Nicht nur in Deutschland oder anderen Reiseländern, auch in Palau sollte man ein gewisses Maß an Vorsicht walten lassen, wenn man einen Geldautomaten nutzt.

Zu den gängigen Vorsichtsmaßnahmen zählt die verdeckte Eingabe der PIN am Automaten, sowie das getrennte Aufbewahren von Geheimzahl und Karte.

Tragen Sie Wertsachen wie Geld und Geldkarten immer sicher am Körper.

Nicht benötigte Wertsachen lassen sich am sichersten im Safe Ihres Hotelzimmers verwahren. Dazu gehören auch die Reisedokumente.

Stellt man den Verlust einer Geldkarte fest, ist sofortiges Handeln erforderlich um sich vor einem finanziellen Schaden zu schützen. Dazu wendet man sich an den Sperr-Notruf (+49 116 116), der zu jeder Tages- und Nachtzeit erreichbar ist. Durch den Anruf wird die betroffene Karte sofort gesperrt und kann nicht mehr genutzt werden.

Weitere hilfreiche Links sind unten aufgelistet, sowie auch die Seite des Auswärtigen Amts, auf der sich die aktuellen Reise- und Sicherheitshinweise von Palau entnehmen lassen.

 

 

Allgemeines zu Palau

Palau liegt inmitten der Südsee und ist ein Traum, für jeden, der fernab vom Massentourismus Urlaub machen möchte. Auf mehr als 300 Inseln zeigt die Südseeschönheit ihre besondere sowie exotische Flora und Fauna. Kristallklares Wasser und weiße Sandstrände laden zum Relaxen, Baden und Schnorcheln ein. Ein Naturerlebnis bieten die Rock Islands, die pilzartig aus dem klaren Wasser ragen und bereits zum Weltnaturerbe gehören.

Weltweit zählt die Blue Corner zu einem der besten Tauchgebiete und offenbart Palaus Unterwasserwelt auf eine einzigartige Art und Weise. Wer nicht extra abtauchen möchte um die Meerestiere zu beobachten, sollte sich einen Besuch im Aquarium von Palau nicht entgehen lassen. Neben dem Tauchsport ist auch Segeln, Angeln und sogar das Hochseefischen auf Palau sehr beliebt.

 

Währungsrechner Euro (EUR) ➢ US-Dollar (USD)

 
War der Artikel hilfreich?

Bewertung: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, bei 4 Stimmen.
Loading...
Mitreisende informieren