Geld abheben in Paraguay


Gebührenfrei Geld abheben in ParaguayDer folgende Beitrag informiert Sie über die Themen: Geld abheben in Paraguay per Girocard (EC-Karte) und Kreditkarte, entstehende Gebühren und wie Sie diese vermeiden, Möglichkeiten der bargeldlosen Bezahlung in Paraguay, Geld wechseln in die Landeswährung Guarani, Einfuhr von Bargeld, Banken sowie sowie sicherer Umgang mit Geld vor Ort.

 

Geld abheben in Paraguay per Girocard (EC-Karte)

Das Geld abheben in Paraguay per Girocard (EC-Karte) funktioniert an den Geldautomaten, die das Maestro-Symbol tragen. Ihre Girocard muss ebenfalls über dieses Symbol verfügen, um akzeptiert zu werden. Geeignete Geldautomaten finden Sie hauptsächlich in den Städten sowie vereinzelt in den von Touristen besuchten Regionen. V Pay-Karten werden in Paraguay generell nicht akzeptiert.

Falls die Girocard in der von Ihnen bereisten Region nicht akzeptiert wird, sollten Sie als zusätzliches Zahlungsmittel eine Kreditkarte von VISA oder MasterCard mitführen.

Die Menüführung der paraguayischen Geldautomaten lässt sich wahlweise auf Spanisch oder auf die englische Sprache einstellen. Zur Übersicht der auszahlbaren Beträge gelangen Sie nach Eingabe Ihrer Girocard (EC-Karte) sowie der zugehörigen PIN-Nummer über die Befehle “Fast Cash” bzw. “Withdraw ➢ Savings”.

Nach der Auswahl des gewünschten Betrages wird dieser wahlweise in Paraguayischen Guaraní oder US-Dollar ausbezahlt. Das Auszahlungslimit der Geldautomaten ist begrenzt, so das pro Abhebung umgerechnet etwas über 200 Euro abgehoben werden können.

Gebühren beachten: Für jede Abhebung, die Sie in Paraguay per Girocard tätigen, berechnet die Bank eine Auslandsgebühr für die Fremdnutzung der Karte.

Je nach Bank sollten pro Abhebung zwischen 5 und 10 Euro einkalkuliert werden, was besonders bei mehrfachen Abhebungen an den Geldautomaten in Paraguay zu erheblichen Mehrkosten führen kann.

Im Falle Sie eine Reisekreditkarte besitzen, heben Sie mit dieser gebührenfrei Geld in Paraguay ab.

 

Geld abheben in Paraguay per Kreditkarte

In allen größeren Städten Paraguays finden Sie Geldautomaten, die gängige Kreditkarten akzeptieren. VISA und MasterCard weisen die höchste Akzeptanz auf, gefolgt von American Express. Erkennbar sind geeignete Geldautomaten an den daran angebrachten Kreditkarten-Logos (VISA / MasterCard).

Das Auszahlungslimit der Geldautomaten ist auch bei Abhebungen per Kreditkarte seitens der Automatenbetreiber begrenzt. Vor längeren Ausflügen in die ländlichen Gegenden sollten Sie daher rechtzeitig mit dem Abheben von Bargeld beginnen, da von den Geldautomaten auf dem Land keine ausländischen Geldkarten angenommen werden.

Gebühren: Ein gängiger Standard der Kreditkartenanbieter liegt bei 1 – 4 % der abgehobenen Summe als Auslandseinsatzgebühr. Je nach Kreditkartenvertrag addiert sich noch eine Transaktionsgebühr für die Währungsumrechnung hinzu.

 

TIPP: Gebührenfrei Geld abheben in Paraguay

Die lästigen Abhebegebühren beim Geld abheben in Paraguay können Sie durch den Einsatz einer Reisekreditkarte umgehen. Dieses Kartenformat sollte in keiner Reisekasse fehlen, denn es erlaubt rund um den Globus gebührenfreie Abhebungen in der jeweiligen Landeswährung. Zudem sind Reisekreditkarten kostenlos erhältlich.

Auch in Deutschland ist eine Reisekreditkarte ein kostensparender Begleiter für den Alltag, zum Beispiel beim Geld abheben an inländischen Fremdbanken. Auch dabei fallen keine Gebühren an.
 

 

Es ist darauf hinzuweisen, dass eine Bearbeitungsdauer von ein paar Tagen ab Antragstellung eingerechnet werden muss, um die Karte rechtzeitig vor Reisebeginn zu erhalten.

 

Bargeldlose Bezahlung in Paraguay

Die Kreditkarte als bargeldloses Zahlungsmittel ist in Paraguay nicht sonderlich verbreitet. Lediglich in den Großstädten wie Asunción und Ciudad del Este können Sie mit den gängigen Kreditkarten von VISA und MasterCard bezahlen.

Vereinzelt werden von großen Hotels auch Girocards zur Kartenzahlung angenommen. Soll die Girocard als Zahlungsmittel mitgeführt werden, ist vor Reisebeginn Rücksprache mit der zuständigen Hausbank zu halten, denn normalerweise muss die Karte für den Auslandseinsatz in Paraguay gesondert frei geschaltet werden.

Ob die bargeldlose Bezahlung akzeptiert wird, erkennen Sie an den am Eingang angebrachten Logos der Kreditkarten (VISA / MasterCard).

Gebühren: Für die Nutzung der Kreditkarte berechnen die Kreditkarteninstitute eine Auslandseinsatzgebühr, die sich zwischen 1 und 4 % des zu zahlenden Betrags bewegt.

Die genaue Höhe der Gebühr für den Einsatz Ihrer Kreditkarte in Paraguay können Sie den AGBs entnehmen oder direkt beim zuständigen Kreditkarteninstitut erfragen.

 

TIPP: Per Reisekreditkarte können Sie in Paraguay gebührenfrei bargeldlos bezahlen.

Achten Sie bei der Auswahl einer Kreditkarte auf folgende Punkte:

“Weltweit kostenfrei an Automaten Geld abheben”

“Weltweit kostenfreie Kartenzahlung”

Währung in Paraguay | Paraguayischer Guaraní (PYG)

Übersicht Münzen und Banknoten von Paraguays Währung GuaraniDie Landeswährung und zugleich offizielles Zahlungsmittel in Paraguay ist der Paraguayische Guaraní, der in 100 Céntimos unterteilt ist. Die Unterteilung in Céntimos ist zwar noch gültig, wird aber aufgrund des niedrigen Wertes des Guaraní nur noch selten praktiziert. Die Währung Guaraní ist in Münzen und Banknoten erhältlich wie aus der nachfolgenden Tabelle ersichtlich:

Münzen:50, 100, 500, 1.000 Paraguayische Guaraní
Banknoten:2.000, 5.000, 10.000, 20.000, 50.000, 100.000 Paraguayische Guaraní

Die aktuellen Umrechnungskurse von Euro zu Paraguayischen Guaraní lassen sich dem Währungsrechner entnehmen.

 

Ein- und Ausfuhr von Währungen | Devisenbestimmungen Paraguay

Die Einfuhr und Ausfuhr von Währungen aller Art unterliegt keinerlei Beschränkung. Beträge, die den Gegenwert von 10.000 US-Dollar übersteigen, müssen am paraguayischen Zoll deklariert werden.

 

Geld wechseln in Paraguay | Euro in Guaraní tauschen

Im Falle Sie vorab der Reise schon etwas Geld für den ersten Tag wechseln wollen, lassen Sie sich bei der Bank US-Dollar in kleinen Scheinen (20er / 50er) geben. Mit US-Dollar können Sie fast überall in Paraguay bezahlen.

Vor allem bei Zahlungen größerer Beträge wird der US-Dollar gegenüber dem Paraguayischen Guaraní bevorzugt. Große Dollar-Banknoten werden oftmals abgelehnt.

Einen Umtausch von Euro in Guaraní kann problemlos überall in Banken und einer Casa de cambio, der Wechselstube, vorgenommen werden. Andere Währungen lassen sich in der Hauptstadt Asunción wechseln.

TIPP: Den besten Umrechnungskurs von Euro zu Guaraní oder US-Dollar in Paraguay erhalten Sie beim Bargeldbezug am Geldautomat. Mit einer Reisekreditkarte ist dies gebührenfrei möglich.

Zur eigenen Sicherheit sollten Sie keine größeren Bargeldbeträge mit sich herumtragen und den Geldwechsel ausschließlich in Banken oder lizenzierten Wechselstuben vornehmen lassen. Keinesfalls sollte – aufgrund der hohen Kriminalitätsrate in Paraguay – das gesamte Reisebudget in bar mitgeführt werden.

Von einem Geldwechsel auf der Straße bei nicht autorisierten Privatpersonen wird dringend abgeraten, die Gefahr, hierbei betrogen zu werden ist in Paraguay extrem hoch.

 

Reiseschecks einlösen in Paraguay

*Reiseschecks können in nur wenigen Banken oder Wechselstuben Paraguays eingelöst werden. Außerdem fällt beim Einwechseln von Reiseschecks in Landeswährung eine Gebühr in Höhe von 3 bis 5 % des eingewechselten Betrags an.

Es kann vorkommen, dass beim Einwechseln sogar die Quittung des Schecks vorgelegt werden muss. Will man trotz dieser Hindernisse nicht auf die Mitnahme von Reiseschecks als zusätzliches Zahlungsmittel verzichten, sollten diese in US-Dollar ausgestellt werden. Reiseschecks sollten keinesfalls als alleiniges Zahlungsmittel mitgeführt werden.

 

Öffnungszeiten der Banken in Paraguay

Die *Öffnungszeiten der paraguayischen Banken sind in der Regel wie folgt:

Montag – Freitag: 08.00 Uhr – 13.00 Uhr

*Außerhalb der Banköffnungszeiten können Sie bei den Wechselstuben (Casa de Cambio) Geld wechseln oder am Geldautomaten Bargeld abheben.

 

Sicherheit beim Umgang mit Geld in Paraguay

Diebstähle oder Überfälle sind in Paraguay leider keine Seltenheit. Wer sich zu schick kleidet oder goldene Uhren trägt, zieht Blicke auf sich. Wertgegenstände sollten deshalb nicht offen getragen werden. Das Mitführen größerer Bargeldbeträge stellt in Paraguay ein echtes Risiko dar.

Mitgeführte Wertsachen wie Geldbeutel, Bargeld oder Geldkarten sollten immer sicher am Körper verstaut werden. Bauchtaschen und Brustbeutel, die unter der Kleidung getragen werden können, sind sicherer als Rucksäcke, da diese unbemerkt geöffnet werden könnten.

Wertsachen, die aktuell nicht benötigt werden, wie beispielsweise Reiseunterlagen oder größere Summen Bargeld sind am sichersten im Safe Ihres Hotelzimmers aufgehoben.

Besondere Vorsicht sollten Sie auch beim Abheben von Geld in Paraguay an Automaten walten lassen. Dies sollten Sie ausschließlich tagsüber an belebten Orten tun, möglichst in Gegenwart bekannter Personen. Das abgehobene Geld sollten Sie sofort an einem sicheren Ort, idealerweise am Körper, verstauen. Es ist schon vorgekommen, dass Touristen beim Nachzählen des abgehobenen Geldes beraubt wurden.

Die verdeckte Eingabe der PIN und auch das separate Aufbewahren von PIN und Karte sollte selbstverständlich sein.

Kommt es während oder nach dem Geld abheben am Geldautomaten trotz Einhaltung dieser Sicherheitsmaßnahmen zu Diebstahl oder Verlust einer Geldkarte, muss umgehend der Kartensperr-Notruf über die +49 116 116 kontaktiert werden, um die betroffene Geldkarte sperren zu lassen.

 

 

Kleines Sprachlexikon Deutsch ➟ Spanisch

Geld abheben“Sacar dinero”
Geldautomat“Cajero automático”
Wo ist der nächste Geldautomat?“Dónde está el cajero automático más cercano?”
Wo ist die nächste Bank?“Dónde está el banco más próximo?”
Kann ich mit Karte bezahlen?“Puedo pagar con tarjeta?”
Die Rechnung bitte“La factura por favor”

 

Währungsrechner Euro (EUR) ➟ Paraguayischer Guaraní (PYG)

 
War der Artikel hilfreich?

Bewertung: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,91 von 5 Punkten, bei 11 Stimmen.
Loading...
Mitreisende informieren